Ein Topfendessert mit Waldbeersauce

Ein Topfendessert mit Waldbeersauce für die ganze Familie:

250 g Magertopfen
150 ml Schlagobers
3 Esslöffel Süßstoff (Erythrit)
6 Blätter nicht aromatisierte Gelatine
300 g Waldbeeren (tiefgekühlt)

Topfen, Schlagobers und einen Esslöffel Süßstoff verrühren. Bereite die Gelatine vor und rühre sie unter die Mischung. Fülle sie in kleine Gefäße und stelle sie für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank.
Erhitze die gefrorenen Früchte in einen Topf und füge unter konstantem Rühren nach und nach zwei Esslöffel Süßstoff hinzu. Lasse die die Frucht-Sauce abkühlen.
Sobald das Dessert fest ist, kann es aus den Gefäßen auf kleine Teller gestürzt werden. Dekoriere die Törtchen mit der Sauce und serviere sie.

Schönen vierten Advent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*