Homemade peach ice tea

Es gibt nichts besseres als Wasser, um seinen Durst zu stillen! Ein selbst gemachter Eistee ist allerdings auch keine schlechte Wahl.

Für 250 ml Tee brauchst du:

– 1Teebeutel (ich habe Pfirsich gewählt)
– 10 ml Zitronensaft
– 1 TL Erythrit (als Zuckerersatz, denn gezuckerte Getränke sind weniger erfrischend)
– Pfefferminzblätter

Erhitze das Wasser, hänge den Teebeutel hinein und lasse den Tee 5 bis 8 Minuten (kommt auf den Tee an) ziehen lassen. Nimm den Teebeutel wieder heraus und lass das Getränk abkühlen. Anschließend füge die restlichen Zutaten hinzu. Bewahre den Eistee im Kühlschrank auf.

Je kühler, desto besser schmeckt dein Tee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*